Wer keinen Planeten B hat, braucht einen Plan A! Und der heißt nachhaltiges Leben & Arbeiten. Es gibt tatsächlich unendliche Möglichkeiten, Friseursalons zu Nachhaltigkeits-Oasen zu machen. Viele kleine Veränderungen von vielen Friseurunternehmer*innen zusammen machen einen echten Unterschied.

In unserem Showroom-Special zum Thema „Nachhaltigkeit“ stellen wir Euch interessante Konzepte, Strategien und spannende Ideen vor, die zeigen, dass umweltschonende Salonarbeit längst kein Hexenwerk mehr ist!

Kein Müll im Friseursalon! Öko-Spleen oder selbstbewusster, nachhaltiger Lebensstil? Juliette Beke ist seit 21 Jahren Friseurin und hat vor gut einem Jahr ihren Salon „Gesunde Haare – Zero Waste“ in Dresden eröffnet. Der Name ist Prinzip: kein Müll, nachhaltige Produkte sowie selbstgefertigte Haarsprays und Gels gehören zum einzigartigen Konzept der Unternehmerin.

FMFM wollte von Juliette wissen, wie viel Mut dazu gehört, als reiner Naturfriseur mit Zero Waste Konzept einen Salon zu eröffnen? Und wird ein Öko-Unternehmen überhaupt als Premium Salon angesehen?

Weiterlesen

Als Hair & Beautyunternehmen geht La Biosthétique mit gutem Beispiel voran und arbeitet schon seit 2020 klimaneutral. Jetzt ziehen sogar die Salonpartner nach! Die Pforzheimer Marke mit französischen Wurzeln unterstützt ihre Partnerfriseure darin, sich als “klimaneutrale Salons” aufzustellen. Damit übernimmt sie eine Pionierrolle in der deutschen Friseurlandschaft!

Wir haben Dr. Christian Ader, CEO bei La Biosthétique, zur beispielhaften Klima-Initiative befragt.

Weiterlesen

Umweltschonendes, nachhaltiges Arbeiten im Salon muss nicht zwingend eine große Sache sein, die mit viel Tamtam verbunden ist. Auch viele kleine Schritte führen uns nach und nach zum Ziel. Wir haben uns in der Branche auf die Suche nach tollen Ideen gemacht, die nach dem Prinzip funktionieren: wenig Aufwand, super Effekt!

Weiterlesen

Umweltschutz kann Spaß machen! Auch, nein erst recht, beim Friseur. Denn wer denkt, dass klimapositive Salons genussfeindliche Haarschneidebuden ohne jeden Wellnessfaktor sind, irrt! Jan Borchert ist – zusammen mit Friseur Carlos Weiss – Gründer von „Cut Climate Change“, ein speziell für Friseur*innen gegründeter Bereich der Deutschen Gesellschaft für klimaneutrales Handwerk (DGKH).

Er ist leidenschaftlicher Förster und spricht mit uns über sinnvolle CO2-Reduktion durch Verzicht, der keinem weh, sondern nur allen gut tut.

Weiterlesen